Wir begrüßen Sie auf unser­er Web-Seite und freuen uns über Ihr Inter­esse an unserem Vere­in. Um Ihnen ein gutes Gefühl im Hin­blick auf den Umgang mit Ihren per­sön­lichen Dat­en zu geben, machen wir für Sie trans­par­ent, was mit den anfal­l­en­den Dat­en geschieht und welche Sicher­heits­maß­nah­men unser­er­seits getrof­fen wer­den.

Wir ver­ar­beit­en Ihre Dat­en in Übere­in­stim­mung mit den anwend­baren Rechtsvorschriften zum Schutz per­so­n­en­be­zo­gen­er Dat­en, ins­beson­dere der EU Daten­schutz-Grund­verord­nung (EU-DS-GVO) und den für uns gel­tenden lan­desspez­i­fis­chen Aus­führungs­ge­set­zen. Mith­il­fe dieser Daten­schutzerk­lärung informieren wir Sie umfassend über die Ver­ar­beitung Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en durch den Kul­turvere­in Mod­ern Stu­dio Freis­ing e.V. und die Ihnen zuste­hen­den Rechte.

Per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en sind dabei jene Infor­ma­tio­nen, die eine Iden­ti­fizierung ein­er natür­lichen Per­son möglich machen. Dazu gehören ins­beson­dere Name, Geburts­da­tum, Adresse, Tele­fon­num­mer, E‑Mail-Adresse aber auch Ihre IP-Adresse.

Anonyme Dat­en liegen vor, wenn kein­er­lei Per­so­n­en­bezug zum Nutzer hergestellt wer­den kann.

Ver­ant­wortliche Stelle und Daten­schutzbeauf­tragter
Kul­turvere­in Mod­ern Stu­dio Freis­ing e.V.
z. H. Irm­gard Koch
Hax­thausen 14
85354 Freis­ing

Vere­insvor­sitzende: Irm­gard Koch

Kon­tak­t­in­for­ma­tion:

Inter­net: www.modern-studio.de
Tele­fon: (08165) 85 33
E‑Mail: mail@modern-studio.de

Kon­takt des Daten­schutzbeauf­tragten:
mail@modern-studio.de

Ihre Rechte als betrof­fene Per­son
Zunächst möcht­en wir Sie an dieser Stelle über Ihre Rechte als betrof­fene Per­son informieren. Diese Rechte sind in den Art. 15 – 22 EU-DS-GVO normiert. Dies umfasst:

  • Das Recht auf Auskun­ft (Art. 15 EU-DS-GVO)
  • Das Recht auf Löschung (Art. 17 EU-DS-GVO)
  • Das Recht auf Berich­ti­gung (Art. 16 EU-DS-GVO)
  • Das Recht auf Berich­ti­gung (Art. 16 EU-DS-GVO)
  • Das Recht auf Datenüber­trag­barkeit (Art. 20 EU-DSGVO)
  • Das Recht auf Ein­schränkung der Daten­ver­ar­beitung (Art. 18 EU-DS-GVO)
  • Das Wider­spruch­srecht gegen die Daten­ver­ar­beitung (Art. 21 EU-DS-GVO)

Um diese Rechte gel­tend zu machen, wen­den Sie sich bitte an: mail@modern-studio.de. Gle­ich­es gilt, wenn Sie Fra­gen zur Daten­ver­ar­beitung in unserem Vere­in haben. Ihnen ste­ht zudem ein Beschw­erderecht an eine Daten­schutza­uf­sichts­be­hörde zu.

Wider­spruch­srechte
Bitte beacht­en Sie im Zusam­men­hang mit Wider­spruch­srecht­en fol­gen­des:
Wenn wir Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en zum Zwecke von Ein­ladun­gen zu Ver­anstal­tun­gen ver­ar­beit­en, haben Sie das Recht, dieser Daten­ver­ar­beitung jed­erzeit ohne Angaben von Grün­den zu wider­sprechen.
Wenn Sie der Ver­ar­beitung für Zwecke der Ein­ladun­gen zu Ver­anstal­tun­gen  wider­sprechen, so wer­den wir Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en nicht mehr für diese Zwecke ver­ar­beit­en. Der Wider­spruch ist kosten­los und kann form­frei erfol­gen, möglichst an: mail@modern-studio.de oder direkt über den “Abmelden”-Link in der E‑Mail-Ein­ladung.

Für den Fall, dass wir Ihre Dat­en zur Wahrung berechtigter Inter­essen ver­ar­beit­en, kön­nen Sie  dieser Ver­ar­beitung  aus  Grün­den, die sich aus  Ihrer beson­deren Sit­u­a­tion ergeben, jed­erzeit wider­sprechen; dies gilt auch für ein auf  diese Bes­tim­mungen gestütztes Pro­fil­ing. Wir ver­ar­beit­en Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en dann nicht mehr, es sei denn, wir kön­nen zwin­gende schutzwürdi­ge Gründe für die  Ver­ar­beitung nach­weisen,  die  Ihre Inter­essen, Rechte und Frei­heit­en über­wiegen oder die Ver­ar­beitung dient der Gel­tend­machung, Ausübung oder Vertei­di­gung von Recht­sansprüchen.

Zwecke und Rechts­grund­la­gen der Daten­ver­ar­beitung
Bei der Ver­ar­beitung Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en wer­den die Bes­tim­mungen der EU-DS-GVO und alle son­sti­gen gel­tenden daten­schutzrechtlichen Bes­tim­mungen einge­hal­ten. Rechts­grund­la­gen für die Daten­ver­ar­beitung ergeben sich ins­beson­dere aus Art. 6 EU-DS-GVO.
Wir ver­wen­den Ihre Dat­en zur Mit­gliederver­wal­tung und für die Ein­ladun­gen zu Ver­anstal­tun­gen des Vere­ines.
Ihre Ein­willi­gung stellt eben­falls eine daten­schutzrechtliche Erlaub­nisvorschrift dar. Hier­bei klären wir Sie über die Zwecke der Daten­ver­ar­beitung und über Ihr Wider­ruf­s­recht auf. Sollte sich die Ein­willi­gung auch auf die Ver­ar­beitung beson­der­er Kat­e­gorien von per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en beziehen, wer­den wir Sie in der Ein­willi­gung aus­drück­lich darauf hin­weisen, Art. 88 Abs. 1 EU-DS-GVO.
Eine Ver­ar­beitung beson­der­er Kat­e­gorien per­so­n­en­be­zo­gen­er Dat­en i.S.v. Art. 9 Absatz 1 EU-DS-GVO erfol­gt nur dann, wenn dies auf­grund rechtlich­er Vorschriften erforder­lich ist und kein Grund zu der Annahme beste­ht, dass Ihr schutzwürdi­ges Inter­esse an dem Auss­chluss der Ver­ar­beitung über­wiegt, Art. 88 Abs. 1 EU-DS-GVO.

Weit­er­gabe an Dritte
Wir wer­den Ihre Dat­en nur im Rah­men der geset­zlichen Bes­tim­mungen oder bei entsprechen­der Ein­willi­gung an Dritte weit­ergeben. Anson­sten erfol­gt eine Weit­er­gabe an Dritte nicht, es sei denn wir sind hierzu auf­grund zwin­gen­der Rechtsvorschriften dazu verpflichtet (Weit­er­gabe an externe Stellen wie z.B. Auf­sichts­be­hör­den oder Strafver­fol­gungs­be­hör­den).

Empfänger der Dat­en / Kat­e­gorien von Empfängern
Inner­halb unseres Vere­ines stellen wir sich­er, dass nur diejeni­gen Per­so­n­en Ihre Dat­en erhal­ten, die diese zur Erfül­lung der ver­traglichen und geset­zlichen Pflicht­en benöti­gen.

Spe­icher­dauer der Dat­en
Wir spe­ich­ern Ihre Dat­en solange diese für den jew­eili­gen Ver­ar­beitungszweck benötigt wer­den. Bitte beacht­en Sie, dass zahlre­iche Auf­be­wahrungs­fris­ten bedin­gen, dass Dat­en weit­er­hin gespe­ichert wer­den (müssen). Dies bet­rifft ins­beson­dere han­del­srechtliche oder steuer­rechtliche Auf­be­wahrungspflicht­en (z.B. Han­dels­ge­set­zbuch, Abgabenord­nung, etc.). Sofern keine weit­erge­hen­den Auf­be­wahrungspflicht­en beste­hen, wer­den die Dat­en nach Zweck­er­re­ichung rou­tinemäßig gelöscht.
Hinzu kommt, dass wir Dat­en auf­be­wahren kön­nen, wenn Sie uns hier­für  Ihre Erlaub­nis erteilt haben oder wenn es zu rechtlichen Auseinan­der­set­zun­gen kommt und wir Beweis­mit­tel im Rah­men geset­zlich­er Ver­jährungs­fris­ten nutzen, die bis zu dreißig Jahre betra­gen kön­nen; die regelmäßige Ver­jährungs­frist beträgt drei Jahre.

Sichere Über­tra­gung Ihrer Dat­en
Um die bei uns gespe­icherten Dat­en best­möglich gegen zufäl­lige oder vorsät­zliche Manip­u­la­tio­nen, Ver­lust, Zer­störung oder den Zugriff unberechtigter Per­so­n­en zu schützen, set­zen wir entsprechende tech­nis­che und organ­isatorische Sicher­heits­maß­nah­men ein.

Verpflich­tung zur Bere­it­stel­lung der Dat­en
Diverse per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en sind für die Begrün­dung, Durch­führung und Beendi­gung des Schuld­ver­hält­niss­es und der Erfül­lung der damit ver­bun­de­nen ver­traglichen und geset­zlichen Pflicht­en notwendig. Gle­ich­es gilt für die Nutzung unser­er Web­seite und der ver­schiede­nen Funk­tio­nen, die diese zur Ver­fü­gung stellt.
Details dazu haben wir im o.g. Punkt für Sie zusam­menge­fasst. In bes­timmten Fällen müssen Dat­en auch auf­grund geset­zlich­er Bes­tim­mungen erhoben bzw. zur Ver­fü­gung gestellt wer­den. Bitte beacht­en Sie, dass eine Bear­beitung Ihrer Anfrage oder die Durch­führung des zugrun­deliegen­den Schuld­ver­hält­niss­es ohne Bere­it­stel­lung dieser Dat­en nicht möglich ist.

Kat­e­gorien, Quellen und Herkun­ft der Dat­en
Welche Dat­en wir ver­ar­beit­en, bes­timmt der jew­eilige Kon­text: Dies hängt davon ab, ob Sie z.B. online einen Mit­glied­santrag stellen oder eine Anfrage in unser Kon­tak­t­for­mu­lar eingeben. Bitte beacht­en Sie, dass wir Infor­ma­tio­nen für beson­dere Ver­ar­beitungssi­t­u­a­tio­nen gegebe­nen­falls auch geson­dert an geeigneter Stelle zur Ver­fü­gung stellen.
Beim Besuch unser­er Web­seite erheben und ver­ar­beit­en wir fol­gende Dat­en:

  • Name des Inter­net Ser­vice-Providers
  • Angaben über die Web­seite von der aus Sie uns besuchen
  • Ver­wen­de­ter Web­brows­er und ver­wen­detes Betrieb­ssys­tem
  • Die von Ihrem Inter­net Ser­vice Provider zugewiesene IP-Adresse
  • Ange­forderte Dateien, über­tra­gene Daten­menge, Downloads/Dateiexport
  • Angaben über die Web­seit­en, die Sie bei uns aufrufen inkl. Datum und Uhrzeit

Aus Grün­den der tech­nis­chen Sicher­heit (ins­beson­dere zur Abwehr von Angriffsver­suchen auf unseren Web­serv­er) wer­den diese Dat­en gemäß Art. 6  Absatz 1 lit. F EU-DS-GVO gespe­ichert. Nach spätestens 7 Tagen find­et eine Anonymisierung durch Verkürzung der IP-Adresse statt, so dass kein Bezug zum Nutzer­hergestellt wird.

Im Rah­men ein­er Kon­tak­tan­frage erheben und ver­ar­beit­en wir fol­gende Dat­en:

  • Anrede
  • Name, Vor­name
  • E‑Mail-Adresse
  • Angaben zu Wün­schen und Inter­essen

Im Rah­men eines Antrages auf Mit­glied­schaft ver­ar­beit­en wir fol­gende Dat­en:

  • Anrede
  • Name, Vor­name
  • Anschrift
  • E‑Mail-Adresse
  • Tele­fon­num­mer

Im Rah­men der Bestel­lung von E‑Mail-Ein­ladun­gen ver­ar­beit­en wir fol­gende Dat­en:

  • Anrede
  • Name, Vor­name
  • E‑Mail-Adresse

Kon­tak­t­for­mu­la­re / Kon­tak­tauf­nahme per E‑Mail (Art. 6 Abs. 1 lit. a, b EU-DS-GVO)

Auf unseren Web­seit­en sind Kon­tak­t­for­mu­la­re vorhan­den, die für die elek­tro­n­is­che Kon­tak­tauf­nahme genutzt wer­den kön­nen. Wenn Sie uns über diese Kon­tak­t­for­mu­la­re schreiben, ver­ar­beit­en wir Ihre im Rah­men der Kon­tak­t­for­mu­la­re angegebe­nen Dat­en zur Kon­tak­tauf­nahme und Beant­wor­tung Ihrer Fra­gen und Wün­sche.

Hier­bei wird der Grund­satz der Datensparsamkeit und Daten­ver­mei­dung beachtet, indem Sie nur die Dat­en angeben müssen, die wir zwin­gend zur Kon­tak­tauf­nahme von Ihnen benöti­gen. Dies sind Ihr Name, Ihre E‑Mail-Adresse sowie das Nachricht­en­feld selb­st. Zudem wird aus tech­nis­ch­er Notwendigkeit sowie zur rechtlichen Absicherung Ihre IP-Adresse ver­ar­beit­et. Sofern Sie sich per E‑Mail an uns wen­den, wer­den wir die in der E‑Mail mit­geteil­ten per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en allein zum Zweck der Bear­beitung Ihrer Anfrage ver­ar­beit­en.

Mit­glied­santrags-For­mu­lar (Art. 6 Abs. 1 lit. a, b EU-DS-GVO)

Wir ver­ar­beit­en die von Ihnen im Rah­men des Mit­gliedss­chaft­san­frage­for­mu­la­rs angegebe­nen Dat­en nur zur Durch­führung bzw. Abwick­lung des Mit­glied­schaftsver­hält­niss­es, sofern Sie nicht ein­er weit­eren Ver­wen­dung zus­tim­men.

Der Grund­satz der Datensparsamkeit und Daten­ver­mei­dung wird beachtet, indem Sie uns nur die Dat­en angeben müssen, die wir zwin­gend zur Durch­führung des Ver­trages bzw. zur Erfül­lung unser­er ver­traglich­er Pflicht­en benöti­gen (also Ihren Namen, Adresse, E‑Mail-Adresse) oder zu deren Erhe­bung wir geset­zlich verpflichtet sind.

Zudem wird aus tech­nis­ch­er Notwendigkeit sowie zur rechtlichen Absicherung Ihre IP-Adresse ver­ar­beit­et.

Ein­ladun­gen zu Ver­anstal­tun­gen (Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DS-GVO)

Der Vere­in ist daran inter­essiert, Ihnen Infor­ma­tio­nen und Ein­ladun­gen zu unseren Ver­anstal­tun­gen zukom­men zu lassen. Daher ver­ar­beit­en wir Ihre Dat­en, um Ihnen entsprechende Infor­ma­tio­nen und Ange­bote per Post und per E‑Mail zuzusenden. Wenn Sie dies nicht wün­schen, kön­nen Sie jed­erzeit der Ver­wen­dung Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en wider­sprechen. Wenn Sie Wider­spruch ein­le­gen, wer­den wir Ihre Dat­en für diesen Zweck nicht mehr ver­ar­beit­en. Der Wider­spruch kann ohne Angaben von Grün­den kosten­los und form­frei erfol­gen und sollte möglichst tele­fonisch an (08165) 85 33, per E‑Mail an  mail@modern-studio.de oder auf dem Post­weg an den Kul­turvere­in Mod­ern Stu­dio Freis­ing e.V., z. H. Irm­gard Koch, Hax­thausen 14, 85354 Freis­ing, Tele­fon: (08165) 85 33 gerichtet wer­den.

Cook­ies (Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DS-GVO / Art. 6 Abs. 1 lit a EU-DS-GVO bei Ein­willi­gung)

Cook­ies

Unsere Inter­net­seit­en ver­wen­den an mehreren Stellen so genan­nte Cook­ies. Sie dienen dazu, unser Ange­bot nutzer­fre­undlich­er, effek­tiv­er und sicher­er zu machen. Cook­ies sind kleine Text­dateien, die auf Ihrem Rech­n­er abgelegt wer­den und die Ihr Brows­er (lokal auf Ihrer Fest­plat­te) spe­ichert.

Mit­tels dieser Cook­ies ist uns eine Analyse darüber möglich, wie Nutzer unsere Web­sites benutzen. So kön­nen wir die Web­sitein­halte den Besucherbedürfnis­sen entsprechend gestal­ten. Zudem haben wir durch die Cook­ies die Möglichkeit, die Effek­tiv­ität ein­er bes­timmten Anzeige zu messen und ihre Platzierung beispiel­sweise in Abhängigkeit von den the­ma­tis­chen Nutzer­in­ter­essen erfol­gen zu lassen. Die meis­ten der von uns ver­wen­de­ten Cook­ies sind so genan­nte „Ses­sion-Cook­ies“. Diese wer­den nach Ihrem Besuch automa­tisch gelöscht. Die meis­ten Web-Brows­er akzep­tieren Cook­ies automa­tisch. Sie kön­nen die Ein­stel­lun­gen Ihres Browsers in der Regel aber auch ändern, wenn Sie die Infor­ma­tio­nen lieber nicht versenden möcht­en. Sie kön­nen die Ange­bote unser­er Inter­net­seite dann trotz­dem ohne Ein­schränkun­gen nutzen (Aus­nahme: Kon­fig­u­ra­toren).

Yumpu

Wir ver­wen­den Yumpu der Fir­ma i‑magazine AG (Gewerbe­strasse 3, 9444 Diepold­sau, CH) auf unser­er Web­seite. Yumpu stellt eine dig­i­tale Plat­tform zum Pub­lizieren von Mag­a­zi­nen, Broschüren oder Kat­a­loge zur Ver­fü­gung. Bei der Ein­bindung unser­er e‑Magazine (Pro­gramm­broschüre Lit­er­arisch­er herb­st, Broschüre “Kun­stp­fad” etc.) mit­tels Embed kön­nen Cook­ies geset­zt wer­den.

Die aktuellen Daten­schutz­in­for­ma­tio­nen zu den Dien­sten von Yumpu und ergänzende Infor­ma­tio­nen kön­nen Sie auf diesen Inter­net­seit­en abrufen:

Yumpu-Daten­schutzerk­lärung: https://www.yumpu.com/de/info/privacy_policy
Yumpu-Cook­ie-Richtlin­ien: https://www.yumpu.com/de/info/cookie_policy

Links zu anderen Anbi­etern

Unsere Web­seite enthält – deut­lich erkennbar – auch Links auf die Inter­net-Auftritte ander­er Unternehmen. Soweit Links zu Web­seit­en ander­er Anbi­eter vorhan­den sind, haben wir auf deren Inhalte keinen Ein­fluss. Daher kann für diese Inhalte auch keine Gewähr und Haf­tung über­nom­men wer­den. Für die Inhalte dieser Seit­en ist stets der jew­eilige Anbi­eter oder Betreiber der Seit­en ver­ant­wortlich.

Die ver­link­ten Seit­en wur­den zum Zeit­punkt der Ver­linkung auf mögliche Rechtsver­stöße und erkennbare Rechtsver­let­zun­gen geprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeit­punkt der Ver­linkung nicht erkennbar. Eine per­ma­nente inhaltliche Kon­trolle der ver­link­ten Seit­en ist jedoch ohne konkrete Anhalt­spunk­te ein­er Rechtsver­let­zung nicht zumut­bar. Bei Bekan­ntwer­den von Rechtsver­let­zun­gen wer­den der­ar­tige Links umge­hend ent­fer­nt.

Weit­ere Fra­gen?

Bei Bedarf kön­nen Sie sich auch direkt an unseren Beauf­tragten für Daten­schutz wen­den, der Ihre Fra­gen gerne beant­worten wird.